JU Nordwürttemberg bei Afriso

Am 07.03.2013 traf sich der Bezirksausschuss der JU Nordwürttemberg beim mittelständischen Unternehmen Afriso in der Zentrale Güglingen.

Das Umwelttechnikunternehmen mit weltweit 1000 Mitarbeitern gab uns in seiner schwäbischen Heimat Einblicke in tägliche Herausforderungen eines Mittelständlers. Unser Bezirksvorstandsmitglied Markus Schuster umriss die Bandbreite des Unternehmens in einem Vortrag.

Im Anschluss hatten wir die Möglichkeit, mit dem Kaufmännischen Leiter, Herrn Martin Rheinberger, über das Thema „Demographie und Fachkräftemangel im ländlichen Raum“ zu diskutieren. Vor allem seine Ausführungen zur Wettbewerbsfähigkeit und Frauenfreundlichkeit des Unternehmens waren sehr spannend und ermöglichten uns eine interessante Einsicht in die Unternehmensstrukturen unserer Heimat Nordwürttemberg.